FUTTER UND ANDERE TIPPS :

https://www.wildborn.com/create_account.php?partner=2135gigantos

Gutscheincode : NEUKUNDE14  

Wichtig ! Der Gutscheincode funktioniert nur wenn sie sich über den Link registrieren. Weitere Gutscheine schicke ich über WhatsApp wenn Wildborn uns welche zukommen lässt.


Für Welpis bis 18 Monate : Dosenfutter Feucht - am besten Meadow Lamb - Lammfleisch ist für den Hund am besten zu verwerten. Ebenso wie Silver Creek Ziege.


Beim Trockenfutter gibts mehrere Möglichkeiten. Wetland Duck Mini gibt es nur mit Ente . Ich hoffe das es bald mehr Sorten in Mini gibt.  Das bekommen hier bei uns alle.

Soft Amber Ente. Das sind ganz weiche kleine Kroketten und super leicht zum beissen. Soft Iberico oder Soft Jewel geht auch. Nur bitte in der Wachstumsphase nix mit Huhn oder Rind - ausser es ist Bio und aus ihrem Garten. Wir wollen keine Hormone in den Welpis. ( Wir wollen auch keine Hormone bei erwachsenen Hündinnen - würde ich auch bei erwachsenen Hunden am besten drauf verzichten )

Trockenfutter bitte IMMER im Angebot haben . Feucht 3 mal am Tag als Portion. Das Feuchtfutter kann man auf lange Sicht aus dem Futterplan nehmen und dann nur mehr Trocken füttern. Mit ca 5 Monaten kann man es weglassen. Soll man auch. Das gilt natürlich nur für Babys. Erwachsene sollten ca 2 mal am Tag gefüttert werden - je nach Gewicht.

Chis haben gerne Zahnprobleme - was zu größtem Teil daher kommt - das die Besitzer denken ihr Chi können nichts beissen. Und das sie denken sie tun ihrem Hund was „gutes“ indem sie ihn nur mehr mit Dosen Füttern. Dem ist aber nicht so - durch den fehlenden Abrieb des Trockenfutters oder der Knochen entsteht schlimmer Zahnstein und oft Parodontose. Auch billig Leckerlies mit Zucker ( Dentasticks etc ) fördern dies.  Ihr Chi kann sehr wohl ein Rinderohr fressen oder frische Lammknochen oder oder oder..... Die kleinen bekommen bei uns z.b schon mit 6 Wochen diese Lammspagettiknochen zum üben. Und sie lieben die. Sie sind auch eine gute Beschäftigungstherapie um von Schuhbändern oder Tischbeinen abzulenken :-)

Sollten sie Wildborn aus was für gründen auch immer ablehnen - Wolfsblut ist eine ähnliche Qualität. 

Bitte ganz großen Abstand von Hofer Lidl Fressnapf etc Futter . Wir wollen kein Getreide und keine „Fleisch und Tierische Nebenerzeugnisse“ Futtersorten 🤮🤮🤮  Das ist ungesund und schlecht für unser Wachstum. Sie dürfen gerne mal Googlen was da drinnen ist ( nix für schwache mägen ).


Baden : gaaaaanzzz wichtig ! Wenn sie ihren kleinen baden möchten, bedenken sie bitte dass mit jedem Bad mit Shampoo, die natürlich Schutzschicht der Haut zerstört wird. Lieber öfters nur mal mit klarem Wasser abduschen als stundenlang und wöchentlich mit Shampoo am Hund herumwerkeln. Sollte sich der kleine Dreckspatz doch mal in was grauslichem gewälzt haben, Shampoo für Neugeborene benutzen. Die sind besonders sanft zur Haut wegen des Ph Wertes. Danach bitte mit einer Messerspitze Kokosöl einreiben. Dies stellt a. die natürliche Schutzschicht der Haut wieder her und b. hilft es gegen Zecken Flöhe und dergleichen. Tolles Fell bekommen wir davon auch. Bitte nicht föhnen oder mit Babyfeuchttücher abwischen. ( ja solche fragen gibt es )

Chip : bitte unbedingt registrieren ! Falls der Zwerg verloren geht kann man ihn so identifizieren und sicher zu seinen Besitzern bringen. Geht online auf Animaldata oder beim Tierarzt.


Wir sind natürlich immer für unsereKinder da, wann immer es ein Problem gibt - anrufen oder ne mail schicken.